Gesang zu unterrichten fasziniert mich, weil das Singen eine ganzheitliche und interdisziplinäre Tätigkeit ist, bei welcher der gesamte Körper und drei unserer fünf Sinne (Sehen, Hören & Fühlen) gefordert sind.

Im Gesangsunterricht arbeite ich nicht nur an der Gesangs- und Atemtechnik sowie der Körperhaltung, sondern ebenfalls am Gehör bzw. Deiner Klangvorstellung. Wir beschäftigen uns mit den Texten, mit Stilistik und Deinen persönlichen Ausdrucksmöglichkeiten. Zudem lernst Du Dich selbstkritisch, jedoch konstruktiv zu reflektieren und durch mentales Training das Selbstbewusstsein zu stärken.

 

Ich bin grundsätzlich klassisch ausgebildeter Sänger, betreue jedoch schon seit Beginn meiner Unterrichtstätigkeit in 2014 Schüler*innen, die in allen Musikstilen unterwegs sind. Ich studierte in Zürich im Nebenfach Pop/Jazz-Gesang und interessiere mich sehr für alle möglichen Gesangstechniken (z.B. auch Jodeln), weil ich begeistert davon bin, wie vielseitig einsetzbar die Stimme ist und wie viele Gemeinsamkeiten guter und gesunder Gesang jeglicher Stilrichtung hat.

 

Als klassischer Stimmbildner kann ich Dir die wichtigsten Basics für eine gesunde Gesangstechnik vermitteln. Wenn ich jedoch merken würde, dass Du stimmlich und stilistisch so weit bist, dass es mir schwer fällt Dich weiterzubringen, dann empfehle ich Dir gerne eine Lehrperson, die vertiefte Kenntnisse in dem Genre hat, in welchem Du gerne unterwegs sein möchtest.

 

Hast Du Interesse an Gesangsunterricht bei mir?

 

Dann melde Dich über das Kontaktformular um eine Schnupperstunde abzumachen! Ich unterrichte Privatschüler*innen in Zürich und in Würenlos.

Ich möchte gerne vierteljährlich den Newsletter erhalten:

* Pflichtfeld